Daten zur Gemeinde

Aktuelle Daten zur Makrolage einer Immobilie.
Detaillierte Einblicke kompakt zusammengefasst.

Produkt Report Makrolage für eine Gemeinde. Report Makrolage mit Tabelle Fakten, Karte zur Lage der Gemeinde in Deutschland, Grafiken Bevölkerung, Bevölkerungsentwicklung und Arbeitslosigkeit sowie den optionalen Grafiken Wirtschaftssektoren, Bruttoinlandsprodukt und Entfernung Großstädte. Report hat einen grauen Hintergrund.

Aktuelle Daten zur Gemeinde aus fundierten Quellen

Unsere Reports und Grafiken auf Gemeindeebene liefern Daten zur Makrolage aus verschiedenen Bereichen. Die Daten beziehen wir von vertrauenswürdigen Quellen, wie dem statistischen Bundesamt, den statistischen Ämtern der Länder, dem Bundesamt für Kartographie und Geodäsie oder dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung. Zum Einsatz kommen dabei stets die aktuellsten verfügbaren Daten.

Detaillierte Einblicke zur Gemeinde

Durch die grafische Aufbereitung der Daten lassen sich die Gegebenheiten der Makrolage schnell erfassen und einordnen. Hierbei helfen insbesondere zusätzlich angegebene Referenzwerte und die Darstellung von zeitlichen Entwicklungen.

Fakten zur Gemeinde kompakt zusammengefasst

Die wesentlichen Fakten zur Makrolage erhalten Sie kompakt zusammengefasst in einem Report oder auch als einzelne Grafiken. So erhalten Sie einen komprimierten Überblick über die Gemeinde, welcher sich einfach ins Gutachten integrieren lässt.

Produkte mit Daten zur Gemeinde

Report oder einzelne Grafiken?
Aktuelle Daten oder zurückliegender Stichtag?
Sie haben die Wahl.

Daten zur Gemeinde

Detaillierte Einblicke zur Makrolage gewinnen.

Produkt: Grafiken Makrolage - Fakten. Tabelle mit Fakten zur Makrolage: Name der Gemeinde, Name des Kreises, Name des Landes, Einwohnerzahl, Fläche, Bevölkerungsdichte, Gemeindeschlüssel, PLZ, Verstädterung und Zentralität.

Allgemeine Fakten zur Gemeinde

Die Grafik Fakten enthält eine kurze Zusammenstellung wichtiger Fakten zur Makrolage in Tabellenform. In der Tabelle sind der Name der Gemeinde sowie des Kreises und des Bundeslandes zu dem die Gemeinde gehört zu finden.
Als quantitative Fakten werden Einwohnerzahl, Fläche und Bevölkerungsdichte für die Makrolage angegeben.
Außerdem ist hier der Amtliche Gemeindeschlüssel als eindeutiges Identifizierungsmerkmal der Gemeinde und die PLZ des Verwaltungssitzes der Gemeinde zu finden. Der Grad der Verstädterung als gibt einen Eindruck wie dicht das Gebiet besiedelt ist in dem die Gemeinde liegt. Die Zentralität wiederum beschreibt, welche zentralörtlichen Funktionen die Makrolage bietet.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Lage in Deutschland. Karte von Deutschland mit Landes- und Kreisgrenzen. Die Lage der Gemeinde ist durch einen Punkt markiert. Grafik hat einen weißen Hintergrund.

Lage der Gemeinde in Deutschland

Überblicksmäßige Darstellung der Lage der Gemeinde auf einer Deutschlandkarte.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Bevölkerung. Angabe der Anzahl der Einwohner in der Gemeinde. Darstellung der Einwohnerzahl über die letzten 10 Jahre in einem Liniendiagramm. Grafik hat einen weißen Hintergrund.

Bevölkerung in der Gemeinde

Die Grafik Bevölkerung liefert die Einwohnerzahl der Gemeinde. Außerdem werden die Einwohnerzahlen der letzten 10 Jahre grafisch in einem Diagramm dargestellt.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Bevölkerungsentwicklung. Mehrere Balkendiagramme zur Gegenüberstellung der Bevölkerungsentwicklung für die Gemeinde, den Kreis, das Bundesland und Deutschland über verschiedene Zeiträume (1, 3 und 5 Jahre). Grafik hat einen weißen Hintergrund.

Bevölkerungsentwicklung der Gemeinde

Ob die Bevölkerung in der Gemeinde zu- oder abgenommen hat, lässt sich in der Grafik Bevölkerungsentwicklung ablesen. Hier wird die Bevölkerungsentwicklung der Gemeinde über die letzten 1, 3 und 5 Jahre dargestellt. Zum Vergleich wird die Veränderung der Bevölkerung auch für den Kreis, das Bundesland und für Deutschland dargestellt. So lassen sich die Werte für die Gemeinde einfach einordnen.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Bevölkerungsprognose. Mehrere Balkendiagramme zur Gegenüberstellung der prognostizierten Veränderung der Einwohnerzahl für den Kreis, das Bundesland und Deutschland über verschiedene Zeiträume (2012 bis 2025 und 2012 bis 2035). Grafik hat einen weißen Hintergrund.

Bevölkerungsprognose

Eine Prognose für die Entwicklung der Bevölkerung im Kreis, Bundesland und in Deutschland enthält die Grafik Bevölkerungsprognose. Angegeben werden Prognosen für die Zeiträume 2012-2025 und 2012-2035.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Altersstruktur Bevölkerung. Horizontales Balkendiagramm zur Darstellung des Anteils der Altersgruppen Youngster, Mid Ager, Best Ager und Generation 65+ an der Gesamtbevölkerung. Gegenüberstellung der Altersstruktur der Gemeinde und der Altersstruktur von Deutschland. Grafik hat einen weißen Hintergrund.

Altersstruktur der Bevölkerung in der Gemeinde

Die Altersstruktur der Bevölkerung in der Gemeinde wird anhand der Bevölkerungsgruppen Youngster (0 – 19 Jahre), Mid Ager (20 – 49 Jahre), Best Ager (50 – 64 Jahre) und Generation 65+ (65 Jahre und älter) dargestellt. Als Vergleichswert für die durchschnittliche Altersstruktur werden die Anteile der Altersgruppen an der Gesamtbevölkerung auch für Deutschland angegeben.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Arbeitslosigkeit. Liniendiagramm für die Arbeitslosenquote im Kreis und in Deutschland (Vergleichswert) in den letzten 10 Jahren. Grafik hat weißen Hintergrund.

Arbeitslosigkeit im Kreis

Wie hoch die Arbeitslosigkeit im Kreis ist und wie sich diese in den letzten 10 Jahren entwickelt hat, können Sie in der Grafik Arbeitslosigkeit ablesen. Hier wird die Arbeitslosenquote im Jahresdurchschnitt für den Kreis angegeben. Neben der Entwicklung der Arbeitslosenquote für den Kreis wird diese auch für Deutschland angegeben.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Wirtschaftssektoren. Horizontales Balkendiagramm zur Darstellung der Größe der Wirtschaftssektoren im Kreis anhand des Anteils bzw. der Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Zum Vergleich werden die Anteile der einzelnen Sektoren in Deutschland angegeben. Grafik hat einen weißen Hintergrund.

Wirtschaftssektoren im Kreis

Die Bedeutung der 3 Wirtschaftssektoren

  • Land- und Forstwirtschaft, Fischerei
  • Produzierendes Gewerbe
  • Dienstleistungsbereiche

lässt sich in der Grafik am Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im jeweiligen Sektor ablesen. Auch hier wird ein einfacher Vergleich mit den Durchschnittswerten durch die zusätzliche Angabe der Sektoraufteilung in Deutschland ermöglicht.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Bruttoinlandsprodukt. Liniendiagramm zur Darstellung des Bruttoinlandsprodukts je Erwerbstätigen im Kreis seit dem Jahr 2000. Prozentuale Veränderung des BIP in den letzten 5 Jahren. Neben den Werten für den Kreis werden auch die Werte für Deutschland angegeben. Die Grafik hat einen weißen Hintergrund.

Bruttoinlandsprodukt im Kreis

Das Bruttoinlandsprodukt je Erwerbstätigen ist für den Kreis und zum Vergleich für Deutschland in der Grafik angegeben. Die Entwicklung wird für den Kreis und für Deutschland seit 2000 in einem Diagramm dargestellt. Zusätzlich ist die prozentuale Veränderung des BIP je Erwerbstätigen in den letzten 5 Jahren für den Kreis und Deutschland in der Grafik zu finden.

Produkt Grafiken Makrolage für eine Gemeinde, Grafik Wohngebäude. Horizontales Balkendiagramm zur Darstellung von Anteil und Anzahl der Wohngebäude in der Gemeinde differenziert nach Anzahl der Wohnungen im Gebäude. Zum Vergleich mit dem Durchschnitt werden Werte für Gemeinden mit dem gleichen Stadt- und Gemeindetyp (Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung) gegenübergestellt. Grafik hat einen weißen Hintergrund.

Wohngebäudebestand in der Gemeinde

Die Zusammensetzung des Wohngebäudebestandes nach Anzahl der Wohnungen im Wohngebäude wird in einem Balkendiagramm dargestellt. Angegeben ist der Anteil und die Anzahl der Wohngebäude mit 1 Wohnung, mit 2 Wohnungen und mit 3 und mehr Wohnungen. Als Vergleichsmaßstab wird die Verteilung der Wohngebäude in vergleichbaren Gemeinden angegeben. Vergleichbare Gemeinden sind Gemeinden mit dem gleichen Stadt- und Gemeindetyp.

Produkt: Grafiken Makrolage. Grafik: Entfernung Großstädte. Entfernung zu den 5 nächstgelegenen Großstädten. Angegeben ist die jeweils kürzeste Entfernung (Luftlinie). Als Großstädte zählen Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Entfernung Großstädte

Die Entfernung von der Gemeinde zu den nächstgelegenen Großstädten ist Inhalt dieser Grafik. Angegeben wird die kürzeste Entfernung (Luftlinie) zu den nächsten 5 Großstädten. Großstädte sind Städte mit mindesten 100.000 Einwohnern.

Mehr Daten zur Makrolage

Aktuelle Daten zur Makrolage einer Immobilie und Daten für zurückliegende Stichtage.
Für Gemeinden und Kreise.
Erfahren Sie mehr.

Kontakt

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse *

    Betreff

    Ihre Nachricht

    * Pflichtfelder